Biographie

Im Jahr 1996 erfuhr ich über die Deutsch-Griechische Gesellschaft von dem SOS-Kinderdorf Vari, in der Nähe von Athen, und den finanziellen Problemen dort. Durch meinen damaligen Arbeitgeber Dr. Deichmann inspiriert, der in seinen Geschäften für indische Kinder Geld sammelt, nahm ich Kontakt zur Volksbank Burgdorf auf und stellte meine Idee für ein Hilfsprojekt vor. Eine für Griechenland passende Spardose hatte ich mir schon ausgesucht und die Bank stelle mir 20 Stück zur Verfügung. Im August 1997 fanden die Spendendosen in griechischen Restaurants und Einzelhandelsgeschäften ein neues Zuhause.

Bald erfuhr ich, dass im Kinderdorf auch Bekleidung und Spielzeug fehlten. Schnell waren im Bekanntenkreis die ersten Sachen gesammelt und versandt bereit. Das Reisebüro Travel Contact gab mir den Tipp mich für den Versand an die Hapag Lloyd zu wenden, wo ich dann auch sofort Hilfe zugesichert bekam. Am 31. Oktober 1997 konnte ich die ersten drei Kartons nach Athen schicken.

Im November startete ich eine „Weihnachtsaktion“ und pünktlich zum Fest kamen 75 Kilo Weihnachtsgeschenke in Athen an. Weitere Spendentransporte folgten in den nächsten Jahren.

1999 besuchte ich Vari und zwei Jahre später, das inzwischen eröffnete, Kinderdorf Plagiari in der Nähe von Thessaloniki um mir selbst einen Einblick über die Organisation zu verschaffen.

Unter dem Motto „Nehmen füllt die Hände, geben füllt das Herz“ fand im Pavillon in Hannover am 21. November 1999 das erste Benefizkonzert für Vari statt. Junge Musiker der Hochschule für Musik und Theater, der Burgdorfer Kinderchor, die Volkstanzgruppe Verein der Kreter und Babis music begeisterten das Publikum. Die Veranstaltung erbrachte 2700,00 DM. Ein Jahr später folgte das zweite Konzert mit der Gruppe „Nefeli“ aus Göttingen für das Kinderdorf in Plagiari.

Weitere Veranstaltungen organisierte ich dann 2001 – 2002 – 2005 – 2006 in Hannover sowie 2003 und 2007 in Athen.

Seit 2001 kommen auch die Erlöse aus dem Verkauf von selbst gestalteten Jahreskalendern und bei auf Konzerten aufgenommen CD´s des Deutsch-Griechischen Chor Braunschweig den SOS-Kinderdörfern, inzwischen auch in Alexandroupolis, zu gute.

© 2015 Kinderhilfe-Griechenland.eu | IMPRESSUM | design by webmeisterei.de

Log in with your credentials

Forgot your details?